Randonnées, découvertes et curiosités franco-suisses Vaud - Valais - Haute-Savoie

Das Theater Antoine Riboud

Évian-les-Bains (France)

Interaktive Karte

Beschreibung

Jedes Jahr richtet das Theater im August die "Estivales Théâtrales" und Boulevardkomödien aus.

Evian ist eine der ersten französischen Thermalstädte mit einem Stadttheater
und erfüllt so die Wünsche seiner Badegäste nach Unterhaltung. Das nach Plänen von Jules Clerc, einem in Vevey lebenden französischen Architekten, erbaute Theater wurde am 1. Juli 1885 eingeweiht. Es bietet 400 Plätze und wurde mit künstlich hergestellten Materialien erbaut, welche auf den Betrachter wie echter Stein wirkten. Beim Bau wurden die neusten technischen Innovationen der Zeit angewandt. Man beschreibt es als ,,architektonisches Schmuckstück", das den Pariser Theatern in nichts nachsteht.
Neoklassizistisch (ausgewogene Proportionen, geriefte Pfeiler), reiches Innendekor aus Skulpturen, Mosaiken, Email und Vergoldungen ganz im Geschmack der damaligen Zeit für üppiges Dekor.
Das Gebäude ist denkmalgeschützt.

Praktische Informationen

Adresse: Quai Besson
74500 Évian-les-Bains
Haute-Savoie

Kontakt

Evian Resort
T. 04 50 26 85 00
Site web : http://www.evianresort.com/

Veranstaltungen

photo

Balade accompagnée de la forêt de Boisy


74140 Ballaison Haute-Savoie (France)

Balade dans la forêt de Boisy, accompagnée par Denis Jordan, botaniste.
Rendez-vous sur le parking en face du bistrot/restaurant "Chez Lorette"
Organisée conjointement par la bibliothèque de Brenthonne et la médiathèque de Veigy
Mehr

Routen zu entdecken

photo

Rives du Léman à la Belle époque

Im XIX. Jahrhundert ist die Riviera des Genfersees eines der beliebtesten Urlaubsziele der europäischen Bougeoisie. Entdecken Sie das Chablais unter dem Blickwinkel der Aristokratie der ,, Belle Epoque", bei einem Ausflug zu Fuß oder per Schiff, entlang prächtiger Herrenhäuser und den kleinen Fischerhäfen der Thermal-Badeorte.
Mehr

photo

De vignobles en Châteaux

Die heutigen Weinberge des Chablais wurden schon zur Zeit der Römer angelegt, eine lange Tradition, die die Landschaft geprägt hat. Der Wanderweg führt Sie durch drei Weinberge, an Schlössern und befestigten Burgen vorbei. Sie sind Zeugen einer bewegten Geschichte im Mittelalter zwischen den Familiengeschlechtern des Chablais, Faucigny und Genevois.
Mehr

photo

La route des Abbayes

Dieser Wanderweg wurde einstmals von Pilgern und Händlern benutzt, die sich zu einem der vielen Klöster begaben, die das Leben und den Handel der Region über Jahrhunderte bestimmten. Wandern auf diesen Pfaden, ist wie eine Reise in die Zeit, als das Chablais noch unter dem allgegenwärtigen Einfluss der Herzöge von Savoyen stand.
Mehr

http://www.interreg-francesuisse.org/ http://www.rhonealpes.fr/ http://www.vs.ch/Navig/home.asp http://www.cg74.fr/ http://www.vd.ch/ SCHWEIZER BERGHILFE :: Home