Randonnées, découvertes et curiosités franco-suisses Vaud - Valais - Haute-Savoie

Boot La Savoie

Évian-les-Bains (France)

Interaktive Karte

Beschreibung

Die Savoie, deren Heimathafen Evian ist, ist die Nachbildung eines 35 m langen Bootes mit Lateinersegeln, das 1896 bei Genf für eine Familie von Schiffern aus Meillerie, die Péray, gebaut wurde.

Diese breiten Boote mit geringem Tiefgang wurden bis zum Zweiten Weltkrieg für den Transport verschiedener Materialien,
insbesondere Steinen aus den Meillerie-Steinbrüchen, eingesetzt. Kunst
und Literatur rühmten ihre charakteristische Silhouette, die untrennbar mit der
Landschaft des Genfer Sees verbunden ist. Die Savoie wurde zwischen 1997 und 2000 in Thonon nach alten Vorlagen und mit früheren Werkzeugen gebaut.
Das Projekt entstand aus der Begeisterung Freiwilliger, die sich im Verein Mémoire du Léman zusammengeschlossen haben. Seitdem fährt die Savoie jeden Sommer auf dem See. Sie ist zur Zeit als größtes Segelboot mit Lateiner Segeln unterwegs.

Praktische Informationen

Adresse: Place du Port de Commerce
74500 Évian-les-Bains
Haute-Savoie
Öffnungszeiten: Vom 27/04 bis 28/09/2019, jeden Samstag und Sonntag.

Langues parlées : Französisch

Erwachsene: von 13 bis 18 ¤
Kinder: von 8 bis 10 ¤.

Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.

Kontakt

Evian Tourisme et Congrès
T. 06 86 49 05 45
Site web : http://www.barquelasavoie.com
E-mail : info@evian-tourisme.com

Veranstaltungen

photo

Création de cabane lumineuse pour Noël


26 place du Baraty 74110 Morzine Haute-Savoie (France)

Morzine propose une animation originale destinée aux enfants :
monter et personnaliser la cabane en bois de ses rêves pour un résultat des plus étonnants.
Mehr

Routen zu entdecken

photo

Rives du Léman à la Belle époque

Im XIX. Jahrhundert ist die Riviera des Genfersees eines der beliebtesten Urlaubsziele der europäischen Bougeoisie. Entdecken Sie das Chablais unter dem Blickwinkel der Aristokratie der ,, Belle Epoque", bei einem Ausflug zu Fuß oder per Schiff, entlang prächtiger Herrenhäuser und den kleinen Fischerhäfen der Thermal-Badeorte.
Mehr

photo

De vignobles en Châteaux

Die heutigen Weinberge des Chablais wurden schon zur Zeit der Römer angelegt, eine lange Tradition, die die Landschaft geprägt hat. Der Wanderweg führt Sie durch drei Weinberge, an Schlössern und befestigten Burgen vorbei. Sie sind Zeugen einer bewegten Geschichte im Mittelalter zwischen den Familiengeschlechtern des Chablais, Faucigny und Genevois.
Mehr

photo

La route des Abbayes

Dieser Wanderweg wurde einstmals von Pilgern und Händlern benutzt, die sich zu einem der vielen Klöster begaben, die das Leben und den Handel der Region über Jahrhunderte bestimmten. Wandern auf diesen Pfaden, ist wie eine Reise in die Zeit, als das Chablais noch unter dem allgegenwärtigen Einfluss der Herzöge von Savoyen stand.
Mehr

http://www.interreg-francesuisse.org/ http://www.rhonealpes.fr/ http://www.vs.ch/Navig/home.asp http://www.cg74.fr/ http://www.vd.ch/ SCHWEIZER BERGHILFE :: Home