Randonnées, découvertes et curiosités franco-suisses Vaud - Valais - Haute-Savoie

Die Region des Chablais

Die "drei Chablais" vom Genfersee bis zu den Alpen

Das Chablais heute...

Zwischen dem Genfersee und dem Massiv des Mont Blanc erhebt sich die erste Bergkette der Voralpen, die Chablais genannt wird.

Das Chablais erstreckt sich über drei Regionen in zwei Ländern: das französische Hochsavoyen (Département Haute-Savoie) sowie das waadtländische und Walliser Chablais  in den Schweizer Kantonen Waadt und Wallis.

Zwischen Genfersee und Gebirge....

Das Chablais liegt in der Nähe bedeutender Städte und Urlaubsgebiete wie Genf, Lausanne, Vevey, Montreux und der Hochalpen und bildet eine geografische Einheit, deren Geschichte, Geologie und Gastronomie vom Genfersee geprägt werden.

Es bezaubert durch seine überaus reiche Vielfalt von Landschaft, Natur und Kultur.

Am französischen Ufer des Genfersees liegen die Orte Yvoire, Thonon-les-Bains, Evian-les-Bains und die grünen Hügel und Hochplateaus von Gavot, Mont de Boisy und Allinges, die in die Bergtäler Brevon, Aulps und Abondance des Hoch-Chablais übergehen.

Das Schweizer Chablais liegt in den Kantonen Waadt und Wallis an der Ostseite des Genfersees und im unteren Rhonetal, wo Orte wie Monthey, Aigle, Bex, Villeneuve und Saint-Maurice zum Flanieren einladen. Die Bergstationen Villars, Gryon, Leysin, Les Mosses, Les Diablerets, Champéry, Morgins und Torgon in den Hochtälern bieten ein reiches sportliches und kulturelles Angebot. Umgeben von hochalpinen Gipfeln wie den Dents du Midi besitzt das Schweizer Chablais eine Fülle landschaftlicher Schönheiten.   

Die heimische Gastronomie wird im Chablais auch heute noch mit Liebe von traditionellen Herstellern gepflegt: Abondance- und Raclettekäse, Räucher- und Trockenfleisch, Fisch aus dem Genfersee (Barsch, Felchen, Forelle, Seesaibling, Seeteufel, Flusskrebse), dazu viele andere süße und salzige Spezialitäten, AOC-Weine und Bier aus traditionell handwerklicher Herstellung.

 Wandern Sie gern?

123Chablais.com schlägt Ihnen 12 Wanderwege auf den Spuren der Geschichte und Kultur des Chablais vor, die Sie allein oder mit einem Berg- oder Kulturführer erwandern können. Eingeteilt in Etappen von ca. 3 bis 4 Stunden Wanderzeit führen die Strecken Sie zu natürlichen und kulturellen Höhepunkten, beinhalten kulinarische Empfehlungen sowie Übernachtungen in Qualitätshäusern.

Entdecken Sie die 12 Wanderwege der "drei Chablais".

Lassen Sie sich vom von den "drei Chablais" bezaubern!

Cave d'affinage maison de l'Etiaz

Veranstaltungen

photo

Théâtre-Humour "Zataiev"


Chef-lieu 74470 Lullin Haute-Savoie (France)

Le déjanté Stéphane Filloque, après Ma vie de grenier, revient sur les Chemins de Traverse, en duo et avec un tout autre personnage, flanqué de son humour et de sa maîtrise des arts forains.
Mehr

Routen zu entdecken

photo

Les Secrets de l'eau

Erleben Sie vom Genfersee bis zum Bergmassif ,,Les Mémises" die Harmonie von Wasser und sanften Hügeln. In dieser lieblichen Bergregion entspringt eine Mineralwasserquelle und zahlreiche kleine Quellen treten hier und da an die Oberfläche, während die Gesteinvorkommen als Baumaterial der Region dienen.
Mehr

Angebote

Réserver votre séjour...


Mehr
http://www.interreg-francesuisse.org/ http://www.rhonealpes.fr/ http://www.vs.ch/Navig/home.asp http://www.cg74.fr/ http://www.vd.ch/ SCHWEIZER BERGHILFE :: Home